• Edelmetalldepot

    Erwerben Sie verschiedene Edelmetalle

Ohne Rohstoffe kein Wohlstand

Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin aber auch Rohstoffe wie Wasser, Eisen, Zink, Erdöl und Gas bilden eine fundamentale Voraussetzung für unseren heutigen Wohlstand. Fast jeder Industriezweig ist von diesen – endlichen – Rohstoffen abhängig. Metalle finden sich in Automobilen, Elektromotoren, Gebäuden. Die IT-Industrie ist ein bedeutender Goldverbraucher. Silber wird bei der Produktion von CDs oder Batterien benötigt und Platin für medizinische Geräte, Displays oder in der Katalysatortechnik und dies sind nur einige Beispiele.

Top Value Edelmetalldepot* – Das alternative Vermögensmanagement

Gold und Silber besitzen schon immer eine herausragende Bedeutung für Geld, Währung und Inflation. Die meisten Zentralbanken halten einen Teil ihres Vermögens in Gold. Ebenfalls wichtig: Während bis 1971 Währungen durch Gold gedeckt waren, nimmt heute die reine Papiergeldmenge ohne Golddeckung stetig zu. Edelmetalle sind auch deshalb als wirkungsvoller Inflationsschutz sinnvoll. Mit Edelmetallen schützen und vermehren Sie Ihr Vermögen durch „echte Werte“. Machen Sie es wie professionelle Anleger. Diese investieren bereits seit langem in Edelmetalle.

Zurzeit sind alle geplanten Edelmetalle außer Gold mehrwertsteuerpflichtig. Es werden deshalb Lagerorte in Zollfreilagern gewählt, die im Rahmen der jeweiligen Gesetze die Mehrwertsteuerpflicht möglichst vermeiden.

Im Top Value -Edelmetalldepot kauft der Kunde zum Großhandelspreis (Kilopreis). Er kann die Rohstoffe (Gold, Silber, Platin, Palladium) frei wählen oder den Empfehlungen, welche einmal im Quartal mitgeteilt werden folgen. Der Kunde kann durch einmalige Zahlungen (ab 3.000 €) oder monatliche Zahlungen (ab 50€) Edelmetalle erwerben. Natürlich kann auch beides kombiniert werden. Zudem sind auch weitere Zuzahlungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Die gekauften Edelmetalle (ohne Mehrwertsteuer) werden im Zollfreilager für den Kunden eingelagert.

*Ein Produkt der EM Global Service AG

Sicherheits-architektur für Ihr Depot

  • Sofortiger Eigentumsübergang der Rohstoffe auf den Kunden
  • Absolut sichere Lagerung in Hochsicherheitstresoranlage
  • Kauf ausschließlich von zertifizierten Scheideanstalten nach London Good Delivery Standard
  • Kontrolle der Lagerung durch Treuhänder (6-Augen Prinzip)
  • Jährlicher Prüfbericht durch unabhängigen Wirtschaftsprüfer (zugelassen durch die Liechtensteinische Finanzmarktaufsicht Art. 21 WPRG)
  • Der Transport zu Ihnen ist versichert
  • Ihre Bestände sind gegen Diebstahl versichert

Alle Edelmetalle werden physisch erworben und verwahrt. Die Edelmetalle werden in einer Hochsicherheitstresoranlage eines liechtensteinischen Sicherheitsunternehmens gelagert.

Häufige Fragen

Wenn die Barren im sogenannten Tafelgeschäft erworben und mit nach Hause genommen werden, so erfolgt die Berechnung mit +19% Mehrwertsteuer. Kaufen Sie Silberbarren und lassen diese in einem Zollfreilager einlagern, so kaufen Sie zum reinen Nettopreis. D.h. Sie sparen sich die Mehrwertsteuer von 19%. Das gleiche gilt für Platin und Palladium.

Dann müssen diese vor dem Versand verzollt werden und die Mehrwertsteuer wird fällig. Wenn Sie physische Metalle zu Hause haben möchten, macht es mehr Sinn, dass gekaufte Silber (oder Platin, Palladium) in Gold einzutauschen und sich dann das Gold schicken zu lassen. Dieses bleibt von der Mehrwertsteuer befreit.

Die Stückelung ist frei wählbar. Gern sind wir bei der passenden und sinnvollen Auswahl behilflich.